Besuch einer Kunstausstellung mit den 9. Klassen

Der Jahrgang 9 nutzte im Oktober die Gelegenheit, sich im Rahmen des Kunstunterrichts eine Ausstellung von verschiedenen Hobbykünstlern*innen in der Galerie am Bollwerk in Neuruppin anzusehen.
Die interessierten Schülerinnen und Schüler stellten Fragen und fotografierten ihre Lieblingsbilder.
Ein besonderer Dank geht an Frau Pietschmann, die den Rundgang begleitete und sich auf die Fragen der Schülerinnen und Schüler geduldig einließ.
 
Die Ausstellung ist öffentlich und kann noch bis zum 30. Oktober besucht werden.
Am 20. Oktober findet in der Galerie eine Lesung mit Andreas Züge statt. 
Scroll to Top